Schweden kauft Luft

{mosimage} Auf der Berlinale konnten wir "Wie Luft zum Atmen" an das Schwedische Fernsehen verkaufen.

Ruth Olshans Dokumentarfilm "Wie Luft zum Atmen" über georgische Musik feierte im August letzten Jahres seine Premiere auf dem A-Festival in Locarno.
Der Filmeinkäufer Wilmar Anderson war von dem Film so begeistert, dass er noch am gleichen Tag zusagte den Film in Skandinavien unterzubringen.

Auf der Berlinale kam es nun zum Verkaufsgespräch und der Zusage, dass das öffentlich-rechtliche Fernsehen svt den Film ankauft.





Leave your comments

Post comment as a guest

0

People in this conversation

Load Previous Comments
Powered by Komento
FaLang translation system by Faboba